spoon

Schnelle Gerichte

Schnelle Gerichte müssen nicht unbedingt ungesund sein. Denn schnelles Gericht soll ja nicht heißen, dass schnell gegessen werden muss, sondern die Zubereitung soll schnell gehen. Es müssen ja keine Fast Food Gerichte sein, die nichts anderes als Fett sind. Denn gerade die gesunden Lebensmittel, wie z. B. Gemüse ist sehr schnell in der Zubereitung, da es nur eine kurze Garzeit benötigt. Reis und Nudeln dazu und schon hat man ein schnell zubereitetes Gericht, dazu noch gesund.

Schnelle Gerichte PenneOft bleibt einem gar nichts anderes übrig als schnell zu kochen. Da kommt man gestresst von der Arbeit nach Hause und möchte so schnell wie möglich etwas Leckeres auf den Tisch. Da gibt es jetzt ganz verschiedene Möglichkeiten, man kann viele Rezepte kochen, die schnell gehen. Wichtig ist es allerdings, dass geplant wird, was man eigentlich kochen will. Die dafür benötigten Lebensmittel sollten natürlich, auf Vorrat vorhanden sein. Es muss ja nicht jeden Tag das drei-Sterne-Menü sein. Muss ja auch wirklich nicht sein, denn es gibt so allerlei an leckeren schnelle Gerichten, deren Zubereitung zügig geht. Außerdem sind die schnellen Gerichte oft eine gute Alternative zu fettigem Essen. Dafür eignen sich z. B. Nudeln immer bestens, in der Zeit, solange die Nudeln garen, kann man die besten und leckersten Soßen oder andere Beilagen problemlos zubereiten.

Achtet man schon beim Einkauf darauf, mit was man seinen Vorratsschrank befüllt, kann man immer ein schnelles, leckeres Essen zaubern. Grundlagen für die schnelle Küche die nie fehlen sollten sind, Kartoffeln, Reis, Nudeln sowie Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter. Kombiniert man die Vorräte mit frischen Zutaten, lassen sich schmackhafte und nahrhafte Gerichte zubereiten. Mit fertigem Pizzateig kann man sich schnell eine Pizza ganz nach Wunsch kreieren.

Kochen auf Vorrat, kann auch sehr hilfreich sein. Das meiste gekochte kann sehr gut eingefroren werden. Das Ergebnis man kommt schnell zu seinem Essen, Salate dazu sind schnell gemacht. Übrigens Salatsoßen können problemlos auf Vorrat gemacht werden. Sie halten prima einige Tage im Kühlschrank.